Schwarzwälder auf dem Blech

Zutaten

5 Eier
1 Tasse Öl
1 Tasse Zucker oder 6 Eßl. Honig
3 Pck. Puddingpulver (Schokolade)
3 Pck. Puddingpulver (Vanille), glutenfreies
1 Pck. Backpulver
2 Gläser Sauerkirschen (entkernt)
3 Becher Schlagsahne
50 g Schokoladenraspel

Zeit

125 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

leicht

Bewerte das Rezept

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zubereitung

  1. Öl, Zucker, 3 Pck. Schokoladenpuddingpulver, 1Pck. Vanillepuddingpulver und Backpulver gut miteinander verrühren – mindestens 10 Minuten.
  2. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Blech streichen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 13 Minuten backen.
  4. Die Sauerkirschen mit Saft und 2 Pck. Vanillepudding zusammen aufkochen und auf den noch heißen Teig verteilen.
  5. Kuchen mindestens 1 Stunde abkühlen lassen.
  6. Die Schlagsahne schlagen und auf den Kuchen geben.
  7. Mit Schokoraspeln verziert servieren.

Danke für das tolle Rezept Renate Datzinger

Eigene Kochidee einschicken |HIER|

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code