Zutaten

300 g Grieß (fein)
300 g Mehl (glatt)
300 g Staubzucker
1 Pk Backpulver
2 kg Äpfel (geschält, entkernt, geraffelt)
50 g Butter oder Margarine zum Bestreichen des Backbleches
250 g Butter (zerlassen)
Zimt, Nelkenpulver, Zitronensaft, Rosinen
tiefes Backblech ca. 40×30 cm

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

leicht

Bewerte das Rezept

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zubereitung

  1. Den Grieß, das Mehl den Staubzucker und das Backpulver trocken verrühren
  2. Die geraffelten Äpfel mit Zimt. Nelkenpulver und Zitronensaft würzen
  3. Das Backblech gut mir Butter ausstreichen und ein Drittel der Mehlmischung darin verteilen
  4. Die Hälfte der Äpfel dazugeben und glattstreichen
  5. Das zweite Drittel der Mehlmischung darauf verteilen und die restlichen Äpfel darauf geben
  6. Mit dem letzte Drittel der Mehlmischung  abdecken, mit Rosinen nach Geschmack verteilen und die Hälfte der zerlassenen Butter darüber gießen
  7. Im Backrohr bei 130 Grad auf mittlere Schiene backen. Nach 30 Minuten Backzeit die
    restliche Butter darüber gießen

TIP: Als Variante kann man der Mehlmischung 50g Kakaopulver beifügen

Danke für das tolle Rezept Sandra Posch

Eigene Kochidee einschicken |HIER|

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code